Service-Wohnen

Wenn die Selbständigkeit durch Pflegebedürftigkeit oder Krankheit in Frage gestellt ist, bietet das Konzept des Service-Wohnens für die Menschen in der Nachbarschaft neue Perspektiven und Möglichkeiten für ein eigenständiges Leben in der gewohnten Umgebung. Wir bieten Unterstützung in der eigenen Häuslichkeit zu verbleiben und die Möglichkeit das Leben lebenswert zu gestalten. Durch das Service-Wohnen werden nachbarschaftliche Kontakte und die Eigeninitiative älterer Menschen in ihrem Wohnumfeld gestärkt.

Angebote für hilfebedürftige Menschen und deren Angehörige:

  • Service-Sprechstunden und regelmäßige Informationsveranstaltungen
  • Beratung in der Häuslichkeit auf Wunsch und nach Terminvereinbarung zu folgenden Themen:
    • Ermittlung des individuellen Hilfe- und Pflegebedarfes 
    • Organisation häuslicher Pflege
    • Vermittlung haushaltsbezogener Hilfen
    • Beratung und Begleitung
      • bei Behördenangelegenheiten
      • bei Besuchen des MdK (medizinischer Dienst der Krankenkassen)
      • bei der Organisation und Finanzierung von Pflegehilfsmitteln (u. a. Hausnotrufsysteme)
      • Wohnraumanpassungsmaßnahmen bei Pflegebedürftigkeit im Rahmen der Leistungen der Pflegeversicherung
  • Organisation von Veranstaltungen
    • Senioren-Frühstück
    • Weihnachtsfeiern
    • Geburtstagsfeiern
    • Grillabende/ Nachmittage
    • Ausflüge
    • sonstige individuelle Feiern

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Ute Krüger
Telefon: 030-832 111 800
info@ahk-pflegeteam.de